Schwerpunkte

Smartphone als Laptop-Ersatz

»Superbook« macht Android-Phones zum Notebook

25. Juli 2016, 15:09 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Das 99-Dollar-Laptop kommt 2017

Ein ähnliches Projekt hatte vor vier Jahren schon der Hersteller Clamcase, der normalerweise Zubehör wie Tastaturen für Apple-Produkte baut, angekündigt, aber dann nie realisiert. Und auch Andromium Inc. Selbst war letztes Jahr schon einmal mit der ähnlichen Idee eines Smartphone-Docks zum Anschluss an externe Monitore daran gescheitert, die benötigten 100.000 US-Dollar einzusammeln. Dass sich die Verantwortlichen davon allerdings nicht beirren ließen und ihr Konzept weiter verbessert haben, zahlt sich jetzt aus. Die ursprünglich angepeilte Mindestsumme von 50.000 Dollar war schon nach wenigen Stunden beisammen.

Inzwischen steht die Finanzierung sogar schon bei fast 750.000 Dollar, wodurch gleich die nächsten Meilensteine erreicht werden konnten. Mit Investitionen von 150.000 Dollar kamen Aufkleber für verschiedene internationale Tastaturlayouts dazu, das Erreichen der 300.000 Dollar-Marke bedeutete ein Upgrade um einen weiteren USB-Port, mit der halben Million wuchs die Akkulaufzeit von acht auf nun zehn Stunden. Durch die Ladefunktion ist somit sichergestellt, dass selbst Smartphones mit schwachem Akku nicht so schnell der Saft ausgeht. Sollte in den verbleibenden drei Wochen nun auch noch die Million zusammenkommen, wird es für die Käufer die Option geben, für 30 Dollar mehr ein Full-HD-Display (1080p) zu bekommen.

Das Superbook soll in der Basisversion 99 Dollar kosten und Anfang 2017 auf den Markt kommen.

Andromium Superbook

Das Superbook soll für schlappe 99 Dollar aus fast jedem beliebigen Android-Smartphone ein Laptop machen (Foto: Andromium / Kickstarter.com)
Ähnlich wie Microsofts Continuum verspricht Adroidum nahtlose Übergänge... (Foto: Andromium / Kickstarter.com)
... Egal ob Internetnutzung... (Foto: Andromium / Kickstarter.com)

Alle Bilder anzeigen (9)

Seite 2 von 2

1. »Superbook« macht Android-Phones zum Notebook
2. Das 99-Dollar-Laptop kommt 2017

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Mobility

Smartphone

Notebook