Schwerpunkte

Tech Data sucht neuen Leiter für Maverick-Sparte

Uwe Zeithammer hat TD-Konzern verlassen

29. November 2012, 12:03 Uhr   |  Samba Schulte | Kommentar(e)

Uwe Zeithammer hat TD-Konzern verlassen

Uwe Zeithammer eröffnete die Maverick AV-Academy (Bild: CRN)

Tech Data muss einen neuen Leiter für seinen AV-Bereich Maverick suchen: Maverick-Chef Uwe Zeithammer hat das Münchner Unternehmen verlassen.

Broadliner Tech Data muss einen neuen Leiter für seine AV-Distributionssparte suchen. Denn Uwe Zeithammer habe das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, wie Tech Data gegenüber CRN erklärt. Der Distributionskonzern hofft, bereits möglichst schnell eine Nachfolgelösung präsentieren zu können. Zeithammer hat die Leitung der AV-Sparte im Frühjahr übernommen. Wie Computer Reseller News aus Insiderkreisen erfahren hat, steht für Zeithammer noch nicht fest, wohin die Reise nun gehen soll.

Vor seiner Position als Maverick-Chef entwickelte Zeithammer bei Tech Data als Business Development-Manager zahlreiche übergreifende Programme und Kampagnen für Hersteller und Kunden. Er war zudem für die Analyse neuer IT-Technologien und Trends als Teil des Portfolio-Managements und der Erweiterung des Portfolios zuständig. Außerdem war er an der Entwicklung neuer Services im Bereich Logistik und Trainingsangeboten beteiligt. Bevor er 2009 zum Distributor wechselte war er unter anderem bei Softlab und Fujitsu 2009 beschäftigt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Tech Data zielt auf Augenhöhe
Tech Data wächst in Europa

Verwandte Artikel

Tech Data

Distribution