Katja Neumann steigt auf

Vertiv mit neuer Channel-Leitung

11. Januar 2022, 9:33 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Katja Neumann, Channel Director DACH bei Vertiv
© Vertiv

Katja Neumann soll das Channel-Netzwerk für Vertiv in der DACH-Region weiterentwickeln. Der IT-Infrastrukturanbieter hat die bisherige Distributions-Verantwortliche zur Channel-Direktorin DACH befördert

Seit Jahresbeginn leitet Katja Neumann als Channel Direktor DACH den Partnervertrieb bei Vertiv. Der Anbieter kritischer digitaler Infrastruktur- und Kontinuitätslösungen konnten sein Channel-Geschäft in den letzten drei Jahren erfolgreich steigern und programmatisch ausbauen. Auf diese Erfolge soll Katja Neumann aufbauen, um das Channel-Netzwerk für Vertiv in der DACH-Region weiterzuentwickeln.

Als Distribution Channel Manager DACH war Neumann in den letzten drei Jahre bereits maßgeblich an dieser Entwicklung beteiligt. „Mit ihrer über 20-jährigen Erfahrung im Channel ist sie die ideale Besetzung und steht für die konsequente Fortführung der Expansion unseres Channel-Geschäftes in der DACH-Region“, so Stephan Wippermann, Managing Director, Vertiv DACH.

Die neue Channel-Verantwortliche kam 2019 zu Vertiv und verfügt über jede Menge Branchen- und Channel-Expertise aus ihrer mehr als 2o jährigen Tätigkeit für verschiedene IT-Unternehmen. Die wichtigsten Stationen waren NEC Display Solutions, wo sie zehn Jahre das Distributionsgeschäft in DACH und dann drei Jahre das Channel Business in EMEA verantwortete. Zuvor war Neumann zehn Jahre bei Broadliner Ingram Micro im Vertrieb in unterschiedlichen Rollen tätig.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Vertiv

Cloud Computing

Cloud Business

Matchmaker+