Kompetenzen im Bereich Data und KI

Accenture schluckt IT-Dienstleister Trivadis

5. Juli 2021, 15:10 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Die Trivadis-CEOs Ana Campos & Gerald Klump
Die Trivadis-CEOs Ana Campos & Gerald Klump
© Trivadis

Accenture schluckt den IT-Dienstleister Trivadis und baut damit seine Kompetenzen im Bereich Data und Künstliche Intelligenz aus.

Die nächste große Übernahme im europäischen Markt für IT-Dienstleistungen: Brancheschwergewicht Accenture übernimmt die Trivadis AG.

Der IT-Dienstleister mit Hauptsitz im Schweizer Glattbrugg und Standorten in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark und Rumänien ist auf die Implementierung von Plattformen und Lösungen spezialisiert, die eine hochautomatisierte Bereitstellung und innovative Nutzung von Daten ermöglichen. Trivadis nutzt zudem eine Reihe firmeneigener Accelerator und Assets, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Lebenszyklen ihrer Datenplattformen zu optimieren, operative Aufgaben in Datenbanken zu automatisieren, Data-Warehouse-Lösungen zu entwickeln und die Migration in die Cloud zu beschleunigen.

Auch Technologien wie Automatisierung, KI und Cloud-Dienste gehören zum Angebotsportfolio.

Die mehr als 710 Experten von Trivadis werden organisatorisch dem Data & AI-Team innerhalb des Geschäftsbereich Cloud First von Accenture eingegliedert.

„Die Verknüpfung von Daten, KI und Cloud-Diensten eröffnet neue Möglichkeiten, wie Unternehmen smarte Produkte und digitale Services entwickeln können – und für ihre Kunden noch relevanter werden“, erklärt Jack Ramsay, Leiter des Geschäftsbereichs Data & AI bei Accenture in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Russland. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Daten- und Datenbanktechnologie sei Trivadis eine hervorragende Ergänzung für Accenture. „Durch die Übernahme von Trivadis werden wir uns eine relevante Position im Markt sichern und unseren Kunden noch besser dabei helfen können, Plattform-, Analyse- und Cloud-Lösungen zu nutzen, die auf einem starken Datenfundament basieren.“

Der Abschluss der Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Accenture, Trivadis

IT-Services

IT-Beratung

Matchmaker+