Schwerpunkte

Konkurrenz für Google und Apple

Amazon startet App-Store

04. September 2012, 10:59 Uhr   |  Karl-Peter Lenhard | Kommentar(e)

Amazon startet App-Store

Jetzt auch bei Amazon: der App-Store. © Amazon

Der Online-Händler Amazon hat seinen App-Store in Deutschland gestartet. Jetzt können auch deutsche Nutzer neben Ebooks auch Android-Apps auf ihre Kindle-Geräte laden.

Amazon macht damit Google Play und dem Appstore von Apple Konkurrnez. Damit der neue Dienst auch von vielen Kunden genutzt wird, hat der Online-Händler starke Anreize geschaffen. So bietet Amazon zunächst jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis.

Die Eröffnung des App-Stores deutet allerdings auch auf die Einführung eines Amazon-Tablets in Deutschland hin. Noch ist das Kindle Fire nur in den USA erhältlich. Sein Nachfolger soll auch in Deutschland erscheinen. Ein mögliches neues Amazon-Tablet könnte am 6. September vorgestellt werden. Amazon hat an diesem Tag zu einem exklusiven Event nach Los Angeles eingeladen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Amazon

Apps