Schwerpunkte

Hosted Exchange für IT-Dienstleister

Busymouse und Synaxon kooperieren

30. August 2016, 13:46 Uhr   |  Peter Tischer | Kommentar(e)

Busymouse und Synaxon kooperieren
© Busymouse

Der Hosted Exchange-Anbieter Busymouse kooperiert mit Synaxon. Systemhäuser können die Busymouse-Produkte in Kürze über die Verbundgruppe beziehen.

Busymouse, Hosted Exchange-Anbieter für IT-Dienstleister in Deutschland und die Synaxon haben eine Kooperation vereinbart. In Kürze sollen die Synaxon-Partner der Marken iTeam, Microtrend, Akcent und PC-Spezialist Hosted Microsoft Lösungen, die virtuelle Serverumgebung »vDataCenter« und die EFSS-Lösung »FileCloud« direkt beziehen können.

Seit der Übernahme durch Dogado (CRN berichtete) fokussiert sich der Cloudanbieter nach eigenen Angaben auf den indirekten Vertrieb. Von der Partnerschaft erwartet sich Busymouse den Ausbau seiner Position als Anbieter für Value Added Hosting-Lösungen für Systemhäuser.

»Mit Synaxon glauben wir einen Partner gefunden zu haben, der hervorragend zu uns passt«, erklärt Busymouse-Geschäftsführer Thimo Groneberg. Man verspreche sich eine deutliche Ausweitung der Reichweite im Markt. »Für IT-Dienstleister wird es in Zukunft noch einfacher, von den Geschäftsmöglichkeiten mit Busymouse Clouddienstleistungen zu profitieren. Zudem verfügt die Synaxon AG mit ihren erfolgreichen Marken über eine hohe Reputation bei ihren Partnern.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Synaxon, Busymouse

Software

Cloud Business