Schwerpunkte

Partnertag in Potsdam

Ferrari Electronic stellt sich neu auf

10. Juni 2013, 16:37 Uhr   |  Folker Lück | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Zahlreiche Produktneuheiten

Die Gäste nutzten die Veranstaltung, um Details zu »OfficeMaster Suite 5« aus erster Hand zu erfahren. OfficeMaster Suite ist eine Unified-Messaging-Lösung, die die Dienste Fax, SMS und Voicemail in gängige Mail- und CRM-Systeme integriert.

Auch rund um das Thema Hardware präsentierte Ferrari electronic neue Produkte: Ein virtuelles Gateway steht für Hyper-V und ESX zur Verfügung und bringt dieselben Funktionen wie die »normalen« Hardwareprodukte mit sich. Zudem gab Ferrari electronic einen Ausblick auf ein neues Gateway, das Ende des Jahres verfügbar sein soll. Fujitsu liefert künftig die Hardware für OfficeMaster Gate im 19"-Format. Damit wird nun nicht nur die Software des Unified-Communications-Herstellers in Deutschland entwickelt, sondern auch die komplette Hardware hier produziert, was die Qualität der Produkte weiter verbessern soll.

Seite 2 von 2

1. Ferrari Electronic stellt sich neu auf
2. Zahlreiche Produktneuheiten

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Ferrari Electronic bohrt Microsoft Lync-System auf
Ferrari Electronic und QSC kooperieren
Ferrari electronic bietet 24/7-Unterstützung

Verwandte Artikel

Ferrari electronic

Unified-Communications

Telekommunikation