Schwerpunkte

Advertorial

Gemeinsam mit INSYS icom IoT gestalten. Jetzt!

02. Juli 2020, 10:30 Uhr   |  INSYS icom | Kommentar(e)

Gemeinsam mit INSYS icom IoT gestalten. Jetzt!
© INSYS icom

Nach Office-IT und digitalem Arbeitsplatz möchten Sie einen Schritt weitergehen – in Richtung Internet of Things (IoT) im industriellen Umfeld? Mit uns als Experte für Datenkommunikation sind Sie bei der Vernetzung von Maschinen und Anlagen auf der sicheren Seite!

Ihre Stärken auf dem Weg ins IoT
Ihre Erfahrung und Ihr Know-how bei Digital Workplace, IT-Infrastruktur und IT-Security ist Gold wert! Industrieunternehmen fragen diese Services nach, weil sie ihre Maschinen in der Fertigung mit der IT-Infrastruktur vernetzen und mehr innovativen Lösungen für ihre Operation implementieren möchten. Jetzt kommen die multiprotokollfähigen Router von INSYS icom. Damit können Sie Lösungen wie Predictive Maintenance, Condition Monitoring oder Big Data, die auf den IT-Netzwerkumgebungen laufen, mit den Daten aus der OT verbinden und somit ein IT Projekt ganzheitlich realisieren. Sie können sich ganz anders von Ihrem Mitbewerb differenzieren als mit der Wartung von PCs oder der Integration von IT-Infrastruktur.

Skaleneffekte nutzen, One-Stop-Shopping anbieten
Die Industrie braucht Ihre Skills als Systemhaus. Nutzen Sie jetzt die Chance, neue Umsatzquellen zu erschließen. Bedienen Sie mit INSYS icom Kunden aus der IT und der OT. Denn wir sind das perfekte Bindeglied zwischen den zwei Welten. Wir kommen aus der OT und öffnen Ihnen die Tür zu Unternehmen aus der Industrie. Unser Kerngeschäft ist die Datenkommunikation für Anwendungen in der Industrie und in kritischen Infrastrukturen. Dazu zählen:

  • SCADA, ERP und Cloud-Anbindung (»IT meets OT«)
  • Zustandsüberwachung (Condition Monitoring)
  • Lokale Datenverarbeitung (Edge Computing)
  • Fernwartung (Remote Maintenance)
  • Fernzugriff / Fernsteuerung (Remote Control)

Überzeugte Endkunden als Erfolgsgarant
Die BayWa r.e. renewable energy GmbH plant, baut und betreibt Windparks und PV-Anlagen auf der ganzen Welt und setzt die Router von INSYS icom bereits seit Jahren ein. »Wir arbeiten ausschließlich mit Routern in Industriequalität, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für einen hohen Schutzstandard getestet wurden. Die Firewall der Router von INSYS icom konnte in unserer Anwendung alle 8 Sekunden einen Cyberangriff abwehren und bietet daher einen hervorragenden Schutz vor Hackerangriffen«, betont Mohamed Harrou, SCADA Engineer der BayWa r.e. Operation Services GmbH.
 

Stärke als Mittelstand: in Deutschland entwickelt und produziert
Wir konzipieren und entwickeln unsere Router, Services und Software seit 1992 an unserem Hauptsitz in Regensburg. Unsere Produkte sind »made in Germany«, entsprechen den hohen Anforderungen der Industrie an Langlebigkeit, Performance und IT-Sicherheit und sind praxiserprobt in KRITIS-Umgebungen. Darüber hinaus berät unser kompetentes Customer Support Team Kunden via Hotline oder vor Ort. Alles aus einer Hand. Kompetent und sicher.

INSYS icom und die Distribution
Beziehen Sie unsere Lösungen schnell und einfach über Ihre favorisierten Bezugsquellen. In der IT-Branche sind wir ein neuer Player, aber Sie können auf unser Know-how bei industriellen Anwendungen setzen. Lernen Sie uns kennen! Jetzt!

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Vom IT-Systemhaus zum Managed Security Service Provider
Multi-Cloud nicht ohne den Channel
Kaspersky startet neue Schulungsplattform
Claroty erweitert Vertriebsteam

Verwandte Artikel

CRN

Internet of Things

Advertorial