Schwerpunkte

Igel zieht ins Bremer Tabakquartier um

Igels neues Headquarter ist perfekt für »New Work«

17. März 2021, 18:02 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Igels neues Headquarter ist perfekt für »New Work«
© Igel

Das neue Igel Headquarter im Bremer Tabakquartier

Igel zieht um. Der Workplace-Spezialist verlegt seinen Hauptsitz in Bremen in das Tabakquartier. Die neuen Räumlichkeiten sind optimiert für hybride Arbeitsplatzmodelle und »Work from Anywhere.

Igel verlegt seinen Hauptsitz in Bremen vom Flughafen in das neue Tabakquartier im Stadtteil Woltmershausen. Dort wird das Unternehmen bis Ende März mit rund 2.500 Quadratmetern das gesamte zweite Obergeschoss der »Fabrik« belegen. Am Standort Bremen beschäftigt Igel etwa 125 seiner weltweit rund 430 Mitarbeiter. Pandemiebedingt sitzen viele von ihnen derzeit im Homeoffice. Bei der Planung der neuen Räumlichkeiten wurde deshalb Wert daraufgelegt, dass sie die Ansprüche an zeitgemäße hybride Arbeitsplatzmodelle erfüllen.

»Da die Arbeit aus dem Home Office oder von unterwegs zukünftig fast gleichrangig neben der Arbeit im Büro stehen wird, dienen viele der Räume in der Fabrik im Tabakquartier der sozialen Interaktion zwischen den Beschäftigten, wie Besprechungen und Team-Sitzungen«, berichtet Lori Thompson, Chief People Officer von Igel. »Die Gestaltung soll dafür sorgen, dass der soziale Zusammenhalt der Belegschaft und die Kreativität gefördert wird.« Daneben gibt es sogenannte »Zoom-Rooms«, die akustisch und visuell dafür optimiert sind, virtuell mit Kollegen in Zoom-Konferenzen in Kontakt zu treten.

Vom Igel-Hauptsitz aus werden Kunden auf der ganzen Welt mit Service und Support unterstützt. Außerdem wird von hier der Vertrieb der Software über ein europaweites Netz an Kundenbetreuern und Vertriebspartnern organisiert. Darüber hinaus erbringen die Mitarbeiter von Bremen aus IT-Backoffice-Leistungen für Igel weltweit.

Auch am zweiten großen Standort von Igel im bayerischen Augsburg steht ein Umzug bevor. Bis Ende 2022 wird das dortige Team, das vornehmlich aus Entwicklern besteht, in derzeit im Bau befindliche Räumlichkeiten umziehen. Die werden nach der gleichen Philosophie wie in Bremen gestaltet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Igel

Cloud Computing

Client