Microsoft Power Platform

„Innovation-as-a-Service“ von Tech Data und Hikari

12. April 2022, 11:14 Uhr | Martin Fryba | Kommentar(e)
Hikari
Weg vom Produkt, hin zu datengetriebenen BI-Lösungen: 2018 reifte bei Hikari-Gründer Eamon Moore die Überzeugung, gemeinsam mit Microsoft die Industrie revolutionieren zu können
© Hikari

Automatisierung, Analytics, Apps: Tech Data öffnet Microsofts Power Platform für alle Partner, die digitale Innovationen bei Kunden vorantreiben. Im Centre of Excellence sollen sie entstehen – mit Hilfe des Microsoft Gold-Partners Hikari.

Tech Data hat mit Hikari eine strategische Partnerschaft abgeschlossen. Der noch junge irische Business Intelligent-Spezialist hat sich auf die Microsoft Power Platform fokussiert. Ein komplexes Werkzeug auf Basis von Azure-Cloud, mit dem Geschäftsprozesse digital moduliert und automatisiert werden können. Aufbereitete Daten helfen Unternehmen, Entscheidungen zu treffen. Die Applikationen hierfür werden mit Low-Code programmiert. Anlaufstation für Systemhäuser, die bislang nich keine dezidierte Kompetenz mit Microsofts Power Platform haben, ist ein Power Centre of Excellence. Tech Data öffnet es für alle Partner in DACH, im Hintergrund unterstützen Experten von Hikari.

Durch diese Investition will Tech Data Vertriebspartnern Wege eröffnen, wie sie ihren Unternehmens- und SMB-Kunden „überzeugende Lösungen“ anbieten können und zwar in den Bereichen Business Intelligence und Insights Consulting, Low-Code App-Entwicklung, Automatisierung von Geschäftsprozessen und Innovation-as-a-Service, so Tech Data.

Microsofts Power Platform lasse sich in vorhandene Microsoft 365-, Dynamics 365- und Azure-Umgebungen integrieren, erklärt Toby Bowers, General Manager, Product Marketing, Business Applications bei Microsoft. Es gehe darum, dass Systemhäuser ihren Kunden „konkrete geschäftliche Vorteile“ aufzeigen. Power Platform sei dafür eine „solide Grundlage“, so Bowers.

Weg vom Produkt – hin zur BI-Lösung
Für Hikari-Gründer Eamon Moore ist die Zusammenarbeit mit Tech Data eine Betstätigung dafür, auf dem richtigen Weg zu sein. Nichts weniger als die Industrie zu revolutionieren, hatte er sich 2018 vorgenommen, als er das Produktgeschäft bleiben ließ und sich mit Microsoft Gold-Partner Hikari auf Business Intelligence und Data Analytics spezialisierte. Nun also der nächste, nicht weniger ambitionierte Schritt an der Seite von Tech Data: „Unsere gemeinsame Mission ist es, die transformativen Fähigkeiten der Microsoft Power Platform unseren Partnern und Kunden in ganz Europa zugänglich zu machen“, so Moore.

Ganz gleich, in welchem Stadium des Power Platform-Prozesses der Kunde sich befinde, „das Power Center of Excellence unterstützt ihn bei jedem Schritt und ermöglicht es jedem Unternehmen, geschäftliche Herausforderungen ohne große Programmierkenntnisse zu bewältigen“, verspricht der Hikari-CEO.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

TD Synnex, Microsoft

Big Data

Matchmaker+