Expansion in Frankreich

Lizenzdirekt verpflichtet François-Xavier Beauval

30. September 2021, 15:02 Uhr | Lars Bube | Kommentar(e)
Andreas E. Thyen und François-Xavier Beauval von Lizenzdirekt
© Lizenzdiekt

Der Gebrauchtsoftwareexperte François-Xavier Beauval ist neuer Sales Manager France bei Lizenzdirekt. Von Paris aus soll er das stark wachsende Geschäft mit gebrauchter Software in seinem Heimatland vorantreiben.

Der Gebrauchtsoftwareanbieter Lizenzdirekt will sein Geschäft in Frankreich weiter ausbauen. Im neuen Office in Paris zeichnet dafür ab sofort François-Xavier Beauval als Sales Manager France verantwortlich. Beauval übernimmt damit sowohl die operative Führung als auch die Koordination der Vertriebsaktivitäten des Unternehmens im zweitstärksten europäischen Markt für gebrauchte Software nach Deutschland. Der Franzose bringt langjährige Erfahrung in der IT-Branche mit und war unter anderem bereits als International Sales Director bei den Softwareunternehmen Activeo und Neocase tätig, bevor er sich ab 2009 auf den Vertrieb gebrauchter Software in seinem Heimatland spezialisierte.

„Die Lizenzdirekt ist für ihre Expertise, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung bekannt. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit ihr den Gebrauchtsoftwaremarkt in Frankreich, der ein großes Wachstumspotenzial bietet, weiter zu erschließen“, erklärt Beauval. Lizenzdirekt-Chef Andreas E. Thyen freut sich über die Verstärkung durch den „erfahrenen Experten“ und ist sich sicher: „François-Xavier Beauval passt mit seinem Profil perfekt zu uns als Unternehmen und unserem Wachstumskurs.“


Verwandte Artikel

LizenzDirekt

Gebrauchte Hard- und Software

Software

Matchmaker+