Unter Verwendung von Safari

Mit dem iPhone auf Lotus-Notes von IBM zugreifen

1. Oktober 2008, 16:14 Uhr | Werner Veith
Die Startseite Notes im Web-Browser auf dem iPhone mit Hilfe von »iNotes ultralite«

Dank »iNotes ultralite« greifen Iphone-Nutzer über das Web auf ihr Notes-Konto zu. Sie können so auf ihre E-Mail-, Kalender- und Kontaktdaten zugreifen.

Nachdem Apples Iphone nun im zweiten Schritt auch per UMTS das Internet nutzen kann, kommt IBM mit Inotes ultralite genau richtig. Über den integrierten Iphone-Web-Browser »Safari« greifen Anwender über das Internet auf ihr Notes-Konto zu. Die Software ist Bestandteil des Updates 8.0.2 von Notes. Sie lässt sich aber auch kostenlos über Apples Online-Store herunterladen.

Der Zugriff über den Safari-Browser baut auf »Lotus Domino Web Access 8.0.2«. Mit Inotes ultralite sieht der Anwender einmal seine Inbox und kann E-Mails lesen. Weiter lassen sich E-Mail-Antworten erstellen und Attachements ansehen. Für den Kalender gibt es eine Heute-Ansicht. Weiter kann der Nutzer auf die entsprechenden Details der Einträge wie Termine oder Erinnerungen verzweigen. Schließlich lassen Kontakteinträge betrachten und erstellen.


Das könnte Sie auch interessieren

Matchmaker+