Schwerpunkte

Systemhaus-Kooperation

Nordanex zieht positive Jahresbilanz

15. März 2021, 16:23 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)

Nordanex zieht positive Jahresbilanz
© Soennecken

Übernahm die Führung von Nordanex-Gründer Ralph Warmbold im März 2020, am Anfang der schwersten Krise des noch jungen Jahrhunderts und schlug sich sehr wacker: Geschäftsführer Christian Weiss.

Der Systemhausverbund Nordanex sieht sich und seine Partner im Krisenjahr 2020 gut ausgestellt. Das Einkaufsvolumen der rund 300 Partner legte zweistellig zu.

Die rund 300 Mitglieder der Nordanex haben 2020 der Systemhauskooperation ein zweistelliges Umsatzplus auf 84,3 Millionen Euro beschert. Eine »großartige Leistung«, lobt Nordanex-Geschäftsführer Christian Weiss und sieht seine Mitglieder »für schwierige Zeiten sehr gut aufgestellt«. Die Partner hätten die erhöhte Nachfrage nach digitalen Leistungen während des Lockdowns gut für sich nutzen können. Das war im ersten Lockdown im vergangenen Frühjahr keineswegs selbstverständlich, denn beim Produktverkauf hatten viele Händler zweitweise nichts oder nur sehr wenig zu verkaufen. Die Lager der Distributoren waren leer. Vor allem Notebooks und Zubehör wie Videokameras waren teils ausverkauft. Ware wurde nicht verkauft, sondern verteilt, wie ICT CHANNEL berichtete.


Umso erfreulicher, wenn Nordanex dank Bündelung des Einkaufs weitgehend lieferfähig blieb. Bei Managed Services und Cloud-Bezug dank des Nordanex Managed Service Programms gab es ohnehin keine Engpässe. Mit Refurbisher bb-net wurde rechtzeitig zum Jahresendgeschäft eine Partnerschaft geschlossen. Wäre sie schon im Frühjahr geschlossen worden, hätte das die angespannte Liefersituation kaum verbessert. Sowohl mit Neuware als auch mit gebrauchten Notebooks war die sprunghaft gestiegene Nachfrage in der ersten Jahreshälfte 2020 kaum zu decken.

Geholfen hat Nordanex auch der Zusammenschluss mit der Soennecken eG. Viele Mitglieder aus diesem Bürohändler-Verbund sind auch der Systemhauskooperation beigetreten und sind seither Doppelmitglieder. Die beiden Märkte konvergieren ohnehin schon seit Jahren, so dass ein enger Austausch der Mitglieder dieser beiden Kooperationen untereinander immer wichtiger wird.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Nordanex Systemverbund GmbH & Co. KG

Systemhaus