Schwerpunkte

Cloud-Service nach europäischem Standard

OVHcloud und Google schließen Cloud-Partnerschaft

19. November 2020, 12:29 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

OVHcloud und Google schließen Cloud-Partnerschaft
© OVHcloud

Der französische Anbieter OVHcloud tut sich mit dem Cloud-Schwergewicht Google Cloud zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen europäischen Kunden Cloud-Technologien schmackhaft machen, indem diese deren hohen Ansprüchen an Transparenz, Sicherheit und Datenschutz gerecht werden.

OVHcloud geht eine strategische Partnerschaft mit Google Cloud ein. Gemeinsam wollen die beiden Cloud-Anbieter europäischen Unternehmen modernste Technologien auf Basis einer sicheren und souveränen Cloud-Infrastruktur zur Verfügung stellen, die deren Ansprüche an strenge Datenkontrolle, Sicherheit, Transparenz und Datenschutz gerecht werden.

Vor dem Hintergrund der strengen europäischen Richtliniene für Cloud-Anbieter sollen Themen wie Open Source, Transparenz, Interoperabilität und Reversibilität in der neuen Partnerschaft eine wichtige Rolle spielen. »Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Google Cloud, um gemeinsam innovative Lösungen zu liefern, die den wachsenden Anforderungen an die Datensouveränität in Europa Rechnung tragen«, erklärt Michel Paulin, CEO von OVHcloud. »Dies ist ein bedeutender Schritt nach vorn, um neue Werte für den europäischen Markt zu schaffen. Die Kombination von Spitzentechnologien für die Entwickler-Community und die gleichzeitige Stärkung eines leistungsfähigen Ökosystems, das durch gemeinsame Werte vereint ist, ist für OVHcloud entscheidend. Diese Partnerschaft öffnet die Türen zu weitreichenden neuen Optionen«.

Geplant ist, dass OVHcloud und Google Cloud gemeinsame Lösungen entwickeln, die es Kunden ermöglichen, alle Vorteile eines Multi-Cloud- und Open-Source-Ansatzes zu nutzen.
So wird OVHcloud ein neues Hosted-Private-Cloud-Angebot einführen, das auf Googles Open-Source-kompatibler Anthos-Technologie baisert. Der französiche Anbieter wird diese in seine eigene hochskalierbare dedizierte Infrastruktur integrieren, die vollständig von OVHcloud-Teams in Europa betrieben und verwaltet wird.

Thomas Kurian, CEO von Google Cloud, betont, dass Google seinen Kunden, Partnern und den politischen Entscheidungsträgern in Europa zuhöre: »Wir verstehen ihr Bedürfnis nach noch größerer Kontrolle und Unabhängigkeit. Wir sprechen dies auf vielfältige Weise an und begrüßen es, unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kunden weiterhin auf sinnvolle Weise mit einem Partner zu erfüllen, mit dem wir Werte wie Vertrauen, Innovation, Zusammenarbeit, Offenheit, Interoperabilität, Transparenz und Umweltverantwortung teilen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Cloud aus Frankreich
»Wir können dem Channel Marge lassen«
Google nimmt neuen Anlauf im Cloud-Geschäft
Jürgen Wiese leitet Channel von OVHcloud
T-Systems und OVH Cloud wagen Wettbewerb mit AWS, Google und Co.
Google Cloud stärkt Europa-Geschäft mit neuem Führungsteam

Verwandte Artikel

OVH, Google

Cloud Computing

DSGVO