Schwerpunkte

Channel Development Manager Alpine

Rubrik stärkt Channel in der Schweiz und Österreich

27. August 2020, 11:37 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Rubrik stärkt Channel in der Schweiz und Österreich
© Rubrik

Felix Guggenheim, Channel Development Manager Alpine bei Rubrik

Felix Guggenheim soll als neuer Channel Development Manager Alpine bei Rubrik die wachsende Zahl der Partner in Österreich und der Schweiz unterstützen und den Channel dort weiter ausbauen.

Um die steigende Nachfrage im östereichischen und Schweizer Markt zu bedienen, baut Rubrik die Betreuung von Kunden und Partnern in beiden Ländern aus. Felix Guggenheim soll als neuer Channel Development Manager Alpine den Channel in der Schweiz und Österreich weiter entwickeln und die Partner des Cloud-Spezialisten unterstützen. »In der Vergangenheit konnten wir bereits einige sehr gute Partner gewinnen, die noch sehr viel Potential haben«, erläutert Achim Freyer, Director Central Europe bei Rubrik. »So gibt es Teilregionen, welche in starker Hand sind und in welchen unsere Technologie bekannt und bewährt ist, während in anderen Regionen das Geschäft mit Rubrik noch eher am Anfang steht. Als Leader im Gartner Quadranten haben wir aber das Ziel durchgehend präsent zu sein«.

Guggenheim startete seine IT-Laufbahn im Jahr 1999 und arbeitete unter anderem bei verschiedenen Internet Service Providern sowie für Alstom. Nach drei Jahren bei Atos Origin wechselte er im Jahr 2011 zu EMC. 2017 verließ er das Unternehmen als Senior Systems Engineer Global & Enterprise Accounts und wechselte  als Sales Engineer zu Rubrik.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Wir sind nicht Storage-Anbieter, sondern Software-Hersteller«
Von Frankfurt aus den deutschen Markt erobern
Rubrik macht Ex-ServiceNow-Manager zum Chef
Achim Freyer leitet Rubrik in Zentral- und Osteuropa

Verwandte Artikel

Rubrik

Datacenter

Cloud Computing