PKS Software

Systemhausgruppe Timetoact kauft weiter zu

19. Januar 2022, 8:44 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
Die Timetoact-Geschäftsführer CFO Frank Fuchs, Felix Binsack und Hermann Ballé (von links)
Die Timetoact-Geschäftsführer CFO Frank Fuchs, Felix Binsack und Hermann Ballé (von links) haben wieder zugeschlagen
© Timetoact

Der IT-Dienstleister Timetoact setzt seine Einkaufstour fort und kauft mit dem langjährigen Partner PKS Software GmbH Software-Expertise für die digitale Transformation seiner Kunden.

Die Timetoact Group ist weiter auf Shopping-Tour. Die jüngste Akquisition der PKS Software GmbH aus Ravensburg steht im Zeichen der Spezialisierung des IT-Dienstleisters auf ein Angebot hochwertiger Beratungs- und IT-Dienstleistungen. Zwischen beiden Unternehmen besteht eine langjährige Partnerschaft, die nun unter dem Dach der Gruppe fortgesetzt und ausgebaut werden soll.

"Die Akquisition der PKS erweitert unser Portfolio um einen essenziellen Baustein der digitalen Transformation unserer Kunden. Überzeugt haben uns nicht nur das herausragende Expertenwissen in der Analyse, Modernisierung und Migration komplexer Software, sondern insbesondere das unternehmerisch agierende Management-Team, die übereinstimmende Unternehmenskultur und die gemeinsame Sichtweise auf zukünftiges Wachstum", betont Frank Fuchs, Co-Geschäftsführer der Timetoact Group.

Die bisherigen PKS-Geschäftsführer Heidi Schmidt und Roland Zurawka werden das Unternehmen weiterhin leiten. Heidi Schmidt beteiligt sich zudem als Gesellschafterin an der Timetoact-Gruppe. Bestehende Gesellschafter der Unternehmensgruppe, dazu gehören auch von Equistone Partners Europe beratene Fonds, unterstützten die Transaktion mit frischem Kapital. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Gemeinsam will man nun Synergie- und Wachstumspotenziale identifizieren. So wird die PKS ihre geplante neue Geschäftsstelle in Norddeutschland zusammen mit der Timetoact Group aufbauen und ihre Transformationsexpertise auch den Kunden der Gruppe zur Verfügung stellen. Gleichzeitig kann die PKS ihren Kunden nun das gesamte Dienstleistungsportfolio der Timetoact Group anbieten.

Die Timetoact Group mit Hauptsitz in Köln umfasst bisher acht spezialisierte Unternehmensmarken an 16 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz: ARS, Cloudpilots, Edcom, IPG, Novacapta, Synaigy, Timeteoact und X-Integrate. Mit rund 700 Mitarbeitern und einem umfassenden Portfolio an Software- und Consulting-Dienstleistungen adressiert der IT-Dinstleister vor allem an mittelständische und große Unternehmen aus dem Industrie-, Finanz- und Dienstleistungssektor sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Timetoact Group

Software

Softwareentwicklung

Anbieterkompass