ITK-Systemhaus der Salzgitter AG übernimmt Exabyters

Telcat kauft sich Zukunftstechnologie

20. Februar 2018, 13:49 Uhr | Martin Fryba | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 2

31 Jahre Konzern-IT: Wer ist Telcat?

Telcat ging 1986 aus der Abteilung Post- und Fernmeldewesen der Salzgitter AG hervor, hat sich ursprünglich ganz auf Telekommunikation konzentriert und ist durch Übernahmen stets gewachsen. Akquisitionen auch insolventer Firmen gehörten zur Wachstumsstrategie, wie 1995 die Übernahme von Teilen (Vertrieb und Service) des traditionsreichen TK-Herstellers Hagenuk, damals einer der Marktführer für Schnurlostelefone. Heute ist Telcat Systemanbieter für TK-Hersteller wie Unity, Mitel und Innovaphone.

Auf die sich abzeichnende Konvergenz von TK und IT hat der Dienstleister 1999 reagiert und gründete zur Jahrtausendwende den Geschäftsbereich Informationstechnologie. Wichtigste Herstellerpartner von Telcat sind in diesem Bereich Fujitsu, Netapp, Microsoft, HP, VMware sowie Microsoft.

Die Übernahme von Exabyters ist für Telcat der nächste strategische Schritt und zwar in Richtung Managed IT-Services. Mike Bergmanns Firma in Uelzen wird als Brückenkopf für die gesamte Telcat-Gruppe diesen wichtigen Bereich aufbauen. Nicht zuletzt Bergmanns Geschick, Fachkräfte in den südlichen Rand der Metropolregion Hamburg zu rekrutieren, dürfte mit eine Entscheidung des Telcat-Managements gewesen sein, den umtriebigen Unternehmer weiter als Teilgesellschafter an Bord zu halten.

Zudem scheint die Chemie zwischen den Verhandlungspartnern des Deals zu stimmen. Die Geschwindigkeit, mit dem sich die Parteien vom ersten Kennenlernen bis zum Vertragsabschluss einigten, scheinen Bergmanns Einschätzung der Telcat-Gruppe zu bestätigen: »Die sind genauso beweglich und schnell, wie wir«, sagt der Mittelstandsunternehmer über die Manager der Konzerntochter.


  1. Telcat kauft sich Zukunftstechnologie
  2. Einsicht aus Fehlern anderer
  3. 31 Jahre Konzern-IT: Wer ist Telcat?

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Exabyters

Systemhaus

Managed Services

Anbieterkompass