Analyse und Bewertung

Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1

8. September 2008, 13:56 Uhr | Werner Veith | Kommentar(e)
Matthias Gukelberger, Business-Manager Office-Printing-Solutions, Enterprise-Sales, HP Imaging und Printing Organisation (IPG), Deutschland

Das Dokument ist der wichtigste Träger von Informationen und Daten für die Arbeit im Büro. Verantwortliche wollen auf Grundlage von Kennzahlen die Produktivität, Kosten und Druckvolumen für die einzelnen Mitarbeiter ermitteln und in Verhältnis zu dessen Aufgaben stellen.

Network Computing sprach mit Brother, Hewlett-Packard, Kyocera, Lexmark, Ricoh, Seh und Thinprint über ihre Erfahrungen und Einschätzungen. Lesen im ersten Teil Aussagen von Hewlett-Packard, Lexmark, Ricoh, Seh und Thinprint.

Network Computing: Welche Konzepte für Analyse, Berechnung und Kontrolle des Aufwands für Drucken, Produktivität sowie Seitenpreise bietet Ihr Unternehmen?

Matthias Gukelberger, Business-Manager Office-Printing-Solutions, Enterprise-Sales, HP Imaging und Printing Organisation (IPG), Deutschland: Output-Analysen führen wir im Rahmen der »Managed Print Services« sowie zertifizierte »Office Printing Solutions«-Partner als Teil der »Smart Printing Services« durch. Dafür stehen Tools zur Verfügung, allen voran unsere Flottenmanagement-Lösung »WebJet Admin«. Sie lässt sich für effiziente Analysen einsetzen, um die Flotte zu überwachen oder remote Fehler zu beheben.

Michael Reffke, Business-Development-Manager, SEH: Um einen Gerätepark möglichst gut zu nutzen, steht am Anfang die Ist-Analyse: Wie viele und welche Drucksysteme gibt es? Wie ist deren Auslastung? Wir setzen an der Zählung der gedruckten Seiten an und sammeln die Daten in einer Datenbank. Von hier fließen sie in die Berechnung von Seitenpreisen ein. Zusammen mit dem Tonerverbrauch bilden diese Daten die Basis für eine Output-Management-Strategie.


  1. Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1
  2. Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1 (Fortsetzung)
  3. Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1 (Fortsetzung)
  4. Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1 (Fortsetzung)
  5. Thema der Woche: Kennzahlen für Druckkosten und Produktivität, Teil 1 (Fortsetzung)

Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterkompass