Schwerpunkte

Mobilitätslösung für Microsoft Lync

Aastra und AudioCodes machen gemeinsame Sache

14. Oktober 2013, 09:39 Uhr   |  Elke von Rekowski | Kommentar(e)

Aastra und AudioCodes machen gemeinsame Sache

Aastra und AudioCodes haben eine technische Kooperation bekanntgegeben (Foto: DragonImages - Fotolia.com).

Ihre Zusammenarbeit haben Aastra und Audiocodes jetzt bekanntgegeben. Im Rahmen der technischen Kooperation wollen die beiden Unternehmen nun eine Mobilitätslösung auf Basis von SIP-DECT für Nutzer des Kommunikationsservers Microsoft Lync bereitstellen.

Aastra liefert mit der 602d-Serie und dem Aastra 650c schnurlose Telefone sowie Basisstationen (Radio Fixed Parts, RFP), mit denen mehrzellige Funknetze aufgebaut werden können. Von AudioCodes kommt die Software SIP Phone Support (SPS). Sie soll in Kombination mit Enterprise Session Border Controller (E-SBC) und Gateways das Bindeglied zwischen Microsoft Lync und DECT-Technologie bilden.

Aastra bescheinigt AudioCodes die Kompatibilität der Produkte mit einer Zertifizierung im Partnerprogramm »A2P2 (Aastra Approval Partner Programm)«. Zuvor haben die beiden Unternehmen umfangreiche Tests durchgeführt, um ein möglichst gutes Zusammenspiel der Produkte zu gewährleisten. »Die nun erreichte Kompatibilität der Produkte gilt es, für die Zukunft zu sichern. Mit der Zertifizierung der AudioCodes Produkte in unserem Partnerprogramm haben wir dafür die notwendige Grundlage geschaffen«, sagt Bernd Jobes, Leiter des A2P2 Partnerprogramms bei Aastra. »Wir reagieren mit diesem Angebot auf die gestiegene Nachfrage mobiler Lösungen und freuen uns sehr über die Kooperation mit Aastra«, ergänzt sagt Nimrod Borovsky, Vice President Unified Communications bei AudioCodes,

Die Lösung wollen die beiden Unternehmen ihren Fachhandelspartnern in den kommenden Wochen im Rahmen von gemeinsamen Webinaren und Veranstaltungen vorstellen. So soll zum Beispiel auf dem Allnet ICT Solution Day am 17. Oktober ein Workshop von Aastra und AudioCodes stattfinden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

DeTeWe expandiert mit Großkunden
Telekommunikationsexperten für den Channel

Verwandte Artikel

Aastra