Skalierendes Saufen mit IoT

Da wo das Leben noch lebenswert ist

10. Januar 2022, 8:08 Uhr | kopfnuss@ict-channel.com | Kommentar(e)
Deutsche Telekom
© Deutsche Telekom

2022 fängt ja prima an: „Stets volle Gläser durch intelligente Bierdeckel“, heißt es im Telekom-Newsletter. Und in der Tat: Man wird das neue Jahr nur voll, sternhagelvoll, ertragen können. Zur Belohnung für diesen Aufreger schicken wir Telekom in die Unterwelt des deutschen Schlagers. Prost!

Wie anfangen nach Zwangsurlaubspause und verordnete Endjahresbesinnung? Klar: Telekom hilft! Und zwar mit einem Newsletter, dessen Absender auf Medienschaffende als Adressanten vermuten lässt. Der Betreff ist zwar schon ziemlich abgenudelt („Resilienz in Unternehmen“), reicht aber gerade noch für einen flüchtigen Blick auf die erste Zwischenüberschrift: Intelligente Bierdeckel und digitale Gläser. Was das mit Resilienz zu tun hat?

Heißt ja irgendwie Widerstandsfähigkeit und in Verbindung mit einem smarten Bierdeckel kann das doch – allen guten Vorsetzen zum Jahresanfang gemäß - nur heißen, die im Filz integrierte Telekom-SIM-Karte verschickt Nachrichten, wie man sie sonst nur von Gesundheits- und Fitnessapostel kennt: Sauf nicht so viel! (Wobei Telekom noch Zusatzinfos mitschickt): Du hast schon sieben Halbe in 56 Minuten getrunken, was dem Durchfluss eines durchschnittlichen Wiesnbesuchers auf dem Münchner Oktoberfest anno dazumal ziemlich nahe kommt.

Aber woher! Vom Verzicht kann keiner leben, Kneipenbesitzer schon gleich gar nicht, an die der smarte Untersetzer verkauft werden soll – auf dass das Bier-Procurement nie versiege! Resilienz also gegen stockenden Nachschub, Widerstand gegen lahmes bis nicht vorhandenes Servicepersonal und Schutzschild gegen möglicherweise aufkeimende Bedenken der Leber. Warum mit so einer IoT und mächtigen Daten-Analytics nicht auch noch sportlichen Wettbewerb am Kneipentisch entfachen? „Du hast nun Level vier von fünf Weizenkästen erreicht, Telekom gratuliert, und die nächste Runde geht auf uns“.

Liebe Medienkümmerer der Telekom, für diesen inspirierenden Beitrag zum Jahresanfang lädt euch die ICT CHANNEL-Kopfnuss in die Bonner Bierquelle in der Wolfstraße ein. Dort dürft ihr eure Resilienz gegen den deutschen Schlager der 70er Jahre beweisen. Wie spielen Peter Alexanders Hommage an die kleine Kneipe in unserer Straße, und zwar in Dauerschleife. Ihr wisst schon: da wo das Leben noch lebenswert ist – auch ohne funkende Bierdeckel!


Verwandte Artikel

Deutsche Telekom, Telekom

Telekommunikation

Internet of Things

Matchmaker+