Schwerpunkte

»iPhone mini« für fleißige Eno-Partner

Eno ruft Händler zum Jahresendspurt

24. November 2020, 07:51 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Eno ruft Händler zum Jahresendspurt
© Eno

Eno startet Prämienaktion

Eno-Partnern, die im Weihnachtsgeschäft den Turbo einlegen, winken Prämien und Sachpreise. Neben Gutscheinen von Aral, Zalando und Douglas gibt’s auch ein »iPhone 12 mini«.

Das Weihnachtsgeschäft ist schon in vollem Gang. ITK-Distributor Eno erinnert seine Partner deshalb an die weihnachtliche Prämienaktion, die ab dem 1. Dezember 2020 startet.  

Bis zum 31.01.2021 können Eno-Händler durch ihre Aktivierungen Punkte sammeln und diese nach Aktionsablauf in attraktive Prämien eintauschen.
Unterschiedliche Punktwerte gibt es für die Variation von verschiedensten Tarifaktivierungen der teilnehmenden Netze. Dazu zählen die Telekom, Congstar, Vodafone, Otelo, 1&1 und Yourfone.

Beispielsweise erhalten Eno-Händler, die zur Aktion angemeldet sind, einen Punkt für die Aktivierung eines 1&1-Neuvertrags mit 24 Monaten Laufzeit, die Aktivierung einer »Vodafone GigaKombi« gibt direkt vier Punkte.
Die Punkte können nach Ablauf des Jahresendspurts in Gutscheine von Toom, Aral, Rewe, Ikea, Zalando oder Douglas eingelöst werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit die gesammelten Punkte als Eno-WKZ einzulösen und damit Eno Services und Dienstleistungen vergünstigt zu erwerben.

Einen Zusatzanreiz gibt es für alle Telekom- und Vodafone-Partner: Der jeweils Beste von ihnen bekommt ein Apple iPhone 12 mini.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

ENO Telecom, Apple, Vodafone, Telekom, 1&1

Distribution

Telekommunikation