Schwerpunkte

Führungskultur im digitalen Zeitalter

„Hybride Teams führen ist wie Flöhe hüten“

14. September 2021, 10:15 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Willkommen in der Aussegnungshalle

Barbara Liebermeister
© Barbara Liebermeister

In ihrem neusten Buch „Die Führungskraft als Influencer: In Zukunft führt, wer Follower gewinnt“ (August 2021, Gabal-Verlag) beschäftigt sich Managementberaterin Barbara Liebermeister mit Beziehungsmanagement im digitalen Zeitalter

ICT CHANNEL: Was meinen Sie damit?

Liebermeister: Zum Beispiel, wie sich das hybride Arbeiten auf die Identifikation mit dem Unternehmen auswirkt. Ich höre heute schon oft von Führungskräften, dass, wenn die Mitarbeiter weitgehend im Homeoffice arbeiten, deren Teamspirit sinkt und ihre Wechselbereitschaft steigt.

ICT CHANNEL: Und wir hörten kürzlich, dass sich ein Top-Manager  wie in einer Aussegnungshalle fühle, weil es so ruhig in seiner Firma sei.

Liebermeister: Mal angenommen ein Unternehmen stellt sich, weil seine Belegschaft zu 50 Prozent zuhause arbeitet, die logische Frage, ob dann noch jeder Mitarbeiter seinen eigenen Schreibtisch im Betrieb braucht. Rein rational betrachtet lautet die Antwort gewiss „nein“. Unmittelbar verbunden damit ist aber die Frage, ob die Lust der Mitarbeiter ins Büro zu kommen nicht noch weiter sinkt, wenn sie dort keinen eigenen Platz mehr haben – und auch ihre Identifikation mit dem Unternehmen. Schließlich ist nicht jeder gern ein „digitaler Nomade“.

ICT CHANNEL: Wie schafft ein Unternehmen einen Ausgleich zwischen digitalen Nomanden und überzeugten Bürogängern?

Liebermeister: Wir haben als Institut hierfür noch keine allgemeingültige Antwort – ebenso wie auf viele andere Fragen, die mit dem hybriden Arbeiten verbunden sind. Dies auch, weil außer den Mitarbeitern auch die Geschäftsmodelle der Unternehmen und somit ihre Bedürfnisse sehr verschieden sind. Deshalb müssen vermutlich auch die Lösungen individuelle sein.

Seite 2 von 2

1. „Hybride Teams führen ist wie Flöhe hüten“
2. Willkommen in der Aussegnungshalle

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN

Digital Workspace

Corona