Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2014 | Telekommunikation

Kommunikationsprofis en vogue

26. August 2014, 13:43 Uhr   |  Stefan Adelmann | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 9 .

Spaß am Erfolg

Peter Güldenberg, Leiter Indirekter Vertrieb bei QSC (Foto: QSC)
©

Peter Güldenberg, Leiter Indirekter Vertrieb bei QSC (Foto: QSC)

Spaß am Erfolg

Als Peter Güldenberg schon im vergangenen Jahr den Award für den Channel-Champion 2013 in Empfang nahm, kommentierte er das Geheimnis seines Erfolges folgendermaßen: »Man muss jeden Partner ernst nehmen, zuhören, seine Bedürfnisse analysieren und diese dann so befriedigen, dass alle Spaß am Erfolg haben.«

2013 hat es auf diesem Wege geklappt und auch in diesem Jahr haben die CRN-Leser wieder die Wahl, den Leiter des Indirekten Vertriebs bei QSC zum Channel-Champion des Jahres zu küren. Denn laut Güldenberg hat das Team des Anbieters »noch viele Ideen, wie wir mit unseren Partnern auch in Zukunft erfolgreich am Markt agieren können«. Sie entscheiden, ob diese Ideen mit den Wünschen des Channels konform gehen.

--- VOTING[20|Peter Güldenberg] ---

Seite 10 von 11

1. Kommunikationsprofis en vogue
2. Wo ITK-Welten verschmelzen
3. Der Expertenfinder
4. Mister Fritz!
5. Vertikal Vernetzt
6. Der Umdenker
7. Der Cloud-Meister
8. Der Aufsteiger
9. Junge Wilde aus der Cloud
10. Spaß am Erfolg
11. Ran an den Mittelstand

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Die harten Jungs
Zehn Meister der Elemente
Sicherheitsprofis im Champion-Wettstreit
Die Distribution macht´s!
Wählen Sie die Software-Champions 2014
Den Channel voll im Fokus
Storage-Champion gesucht: Die Wahl beginnt

Verwandte Artikel

LG Electronics, Avaya, Aastra, AVM, Lifesize, Huawei, QSC, nfon AG, Unify, Bintec Elmeg

CRN Channel Champions 2014

Telekommunikation