Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2014 | Telekommunikation

Kommunikationsprofis en vogue

26. August 2014, 13:43 Uhr   |  Stefan Adelmann | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 7 .

Der Aufsteiger

Matthias Mittelviefhaus, Sales Director Consumer Business Group bei Huawei (Foto: Huawei)
©

Matthias Mittelviefhaus, Sales Director Consumer Business Group bei Huawei (Foto: Huawei)

Der Aufsteiger

Huawei ist fern der Heimat und besonders in Deutschland schnell gewachsen. Noch vor wenigen Jahren waren die Smartphones des Herstellers kaum bekannt, entsprechend klein der Vertrieb, der hauptsächlich über die Netzbetreiber lief. Heute sieht das anders aus. Der Channel des Herstellers ist breit aufgestellt und mit der Bekanntheit stimmt es auch.

Und auch in Zukunft soll das Partnernetzwerk wachsen. Seit Anfang 2014 leitet Matthias Mittelviefhaus ein zwölfköpfiges Team, das den Vertriebskanal der Huawei-Devices in Deutschland kontinuierlich ausbaut. Über diesen Weg will das Unternehmen laut Geschäftsführer Lars-Christian Weisswange unter die Top 3 der Smartphone-Hersteller im deutschen Markt vorrücken.

--- VOTING[20|Matthias Mittelfviefhaus] ---

Seite 8 von 11

1. Kommunikationsprofis en vogue
2. Wo ITK-Welten verschmelzen
3. Der Expertenfinder
4. Mister Fritz!
5. Vertikal Vernetzt
6. Der Umdenker
7. Der Cloud-Meister
8. Der Aufsteiger
9. Junge Wilde aus der Cloud
10. Spaß am Erfolg
11. Ran an den Mittelstand

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Die harten Jungs
Zehn Meister der Elemente
Sicherheitsprofis im Champion-Wettstreit
Die Distribution macht´s!
Wählen Sie die Software-Champions 2014
Den Channel voll im Fokus
Storage-Champion gesucht: Die Wahl beginnt

Verwandte Artikel

LG Electronics, Avaya, Aastra, AVM, Lifesize, Huawei, QSC, nfon AG, Unify, Bintec Elmeg

CRN Channel Champions 2014

Telekommunikation