Schwerpunkte

Für Windows-Mobile und Symbian

Per SMS den Daten-GAU bei gestohlenen Smartphones verhindern

04. November 2009, 14:56 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)

Per SMS den Daten-GAU bei gestohlenen Smartphones verhindern

Per SMS lassen sich mit dem »Mobile Eraser« von Kroll Ontrack Daten von verlorenen und gestohlenen Smartphones sicher löschen.

Mit dem »Mobile Eraser« von Kroll Ontrack ist es auch dann noch nicht zu spät, wenn ein Mitarbeiter sein Smartphone mit sensiblen Unternehmensdaten verloren hat. Eine SMS genügt, um den Datenträger des mobilen Geräts aus der Ferne zu löschen.

So praktisch mobile Geräte zur Datenverarbeitung und -speicherung auch sind, so gefährlich können sie im Unternehmenseinsatz auch sein. Besonders wenn die Geräte verloren gehen, können wichtige Daten darauf in die falschen Hände fallen. So wurden im Rahmen einer Studie von BT etwa 160 gebrauchte Business-Smartphones auf Datenreste der Vorbesitzer untersucht. Das traurige Ergebnis: Bei den meisten der Geräte waren keinerlei Sicherheitsfeatures wie Verschlüsselung aktiviert. Zudem fanden sich zahlreiche sensible Informationen darauf, von Gehaltsangaben und Finanzdaten von Unternehmen, über Bankverbindungen, vertrauliche Geschäftspläne, bis hin zu Einzelheiten zu Vorstandssitzungen und persönlichen medizinischen Daten.

Damit solche Informationen bei einem Verlust oder Verkauf nicht in die falschen Hände gelangen, hat sich der Spezialist für Datenrettung und Computerforensik Kroll Ontrack nun auf vielfachen Kundenwunsch hin eine Möglichkeit überlegt, den Daten-GAU doch abzuwenden. Die Daten auf Smartphones lassen sich auch dann noch löschen, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Wurde einem Anwender das Telefon verloren oder gestohlen, kann er die Daten darauf mit dem »Mobile Eraser« per SMS unwiderruflich löschen.

Ebenso ist es möglich, die Daten direkt im Unternehmen über den PC sicher zu löschen, wenn das Gerät etwa weiterverkauft werden soll. Kroll Ontrack hat die neue Datenlösch-Software mit einer Reihe von Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die es sogar noch erlauben die Daten per SMS zu löschen, wenn inzwischen eine andere SIM-Karte in das Telefon eingelegt wurde.

Seite 1 von 2

1. Per SMS den Daten-GAU bei gestohlenen Smartphones verhindern
2. Zunehmende Sorge um mobile Datensicherheit

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Realer Datenverlust im Web-Space
Forensische Software kann durch Bugs getäuscht werden
Mobility-Services von Dell spüren geklaute Notebooks auf
Daten-GAU in virtuellen Storage-Area-Networks verhindern
Tipps: Notebooks und andere mobile Geräte vor Kälteschäden schützen
Ruhig schlafen: Kroll Ontrack vernichtet Daten auf Festplatten endgültig
Tipps: Damit Server Sommergewitter ohne Schäden überstehen

Verwandte Artikel

Kroll Ontrack

Smartphone

Security-Software