TCL belebt Kultmarke Palm neu

TCL lässt Palm auferstehen

9. Januar 2015, 7:13 Uhr | Michaela Wurm | Kommentar(e)
© TCL

TCL will die Kultmarke Palm wieder auferstehen lassen. Ein neugegründetes US-Unternehmen Palm Inc. soll dafür im Silicon Valley bahnbrechende Innovationen in den Bereichen Technologie, Design, Nutzererfahrung, Ökosystem, Marketing, Lieferkette und Geschäftsmodelle entwickeln.

Spekuliert wurde schon länger, jetzt ist es offiziell: Der chinesische Hersteller TCL hat sich die Markenrechte an Palm gesichert und will die Kultmarke wieder auferstehen lassen. (CRN berichtete) Wie der TCL-Konzern bekannt gibt, wird dafür ein neues, in den USA niedergelassenes Unternehmen namens Palm Inc. gegründet, das die Eigentumsrechte an der Mark Palm besitzen wird. Das neue Palm Inc. wird ein rein kalifornisches Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley sein und die Talente und Partnerschaften in dieser Region umfassend einsetzen.

HP WebOS-Produkte

HP TouchPad (Bild: HP)
HP TouchPad (Bild: HP)
HP TouchPad (Bild: HP)

Alle Bilder anzeigen (6)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Palm, TCL

Smartphone

Tablet-PC

Matchmaker+